Geplante Reisen durch Usbekistan 2018

Sehenswürdigkeiten von Turkmenistan

Sehenswürdigkeiten  von TurkmenistanTurkmenistan ist das Zentrum von wunderschönen, einzigartigen Baumeisterwerke von Vergangenheit. Mausoleums, die man über Grabe von berühmte Menschen aufbaut, sind Tradition in islamischer Welt seit IX-X Jahrhundert. Unbestreitbare Perle dazwischen ist Mausoleum von Sultan Sandjar in Alt-Merw, Architektur von Ensemble des Merwes (XV Jahrhundert), Mausoleum Astana-baba,wo es immer viele Pilger gibt.

Auf dem Gebiet von modernen Turkmenistan befindet sich die Reihe von große Baudenkmale:

Alt-Nisa - Palast-Heiligtum Komplex von Zeiten des Partherreiches, I - III Jahrhunderte vor unserer Zeitrechnung.

Neu-Nisa - alte Siedlungsstätte mit Sklavenhalters Hausung und großer Naturzone, I - XVIII Jahrhunderte.

Festung Gеоk-Tеpе (XIX J.)

Parau- mittelalterliche Siedlungsstätte mit Parau-bibi, Parau-ata Mausoleums, XII Jahrhundert.

Dechistan- historisches Gebiet in Turkmenistan - West-Teil, der aus große Friedhof Maschat mit Mausoleum Schir-Kabir (X Jahrhundert) und Ruine der Stadt Missirian (X- XV Jahrhunderte) besteht.

Abiwerd- mittelalterliche Stadt mit Ruine der Burg, Moschee, Gebäude von X- XVIII Jehrhunderte.

Mausoleum Abu-Said Mitchene (XI- XV J.)

Sehenswürdigkeiten  von Turkmenistan

Sarachs- alte Siedlungsstätte mit Burgmauer, Mausoleums Abul-Fazla (Sarachs-baba) und Jarti-Gummes.

Talchatan-bаbа - Mausoleum, XII Jahrhundert ( 30 км westlich von Mary).

Merw- ein von größte archäologische Komplexe in Mittelasien und ein von hauptsächliche historisch- architektonische Naturschutzparke von Turkmenistan.

Ekedischik- Höhle-Siedlungsstätte von frühmittelalterliche Zeot in der Nähe von Tagtabasar, das rechte Üfer von Murgab Fluß.

Astana-baba - außerstädtische Hofanlage von Omar-Kali, Mausoleumsensemble, das aus Moschee und Sarkophag besteht (15 km von Atamurat Stadt), XII Jahrhundert.

Dajachati- Karawanserei, XI Jahrhundert (in der Nähe von Türkmenabad).

Darganata- mittelalterliche Stadt und Mausoleum, XI- XV Jahrhunderte.

Izmukschir- alte Stadt in der Nähe von Tachta mit Burgmauer 1,5 lang.

Kenneurgentsch- Reste von Hauptstadt von остатки столицы Choresm-Schahs Staat mit wunderbaren Baudenkmale.

Schachsenem- mittelalterliche Siedlungstätte mit Reste von Moschee.средневековое городище с остатками мечети.

Dewkesengala - mittelalterliche Stadt (nord-westlich von Kenneurgentsch). Besteht aus Reste von wunderbaren Burg und Mausoleen.

Tascharwat– Karawanserei ( 38 km weit von Balkanabat). Rechteckige Befestigung mit der Steinmauer. Innerhalb sind Ruine von bewohntem Gebäude zu sehen.

Sehenswürdigkeiten  von Turkmenistan

Moschee von «Seyitdjemaledin» - Meisterwerk von muslimischer Baukunst von XV Jahrhundert.

Gonur-Depe

Zwischen Sande von öszlicher Karakum Wüste Archäologen haben Ruine von monumentale Burgen und Heiligtümer erfunden. 1992 hat man riesengroße Nekropole in Gonur-Depe erschloßen. In Begräbnisse sind volgende Stücke entdeckt: Hausrat Sachen, Spiegel, Silberschmucke, alabasterne und keramische Vasen und viele andere Sachen, die III Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung hergestellt sind

 

Detaillierte Information über Denkmale dieser Epoche in Turkmenistan: