Geplante Reisen durch Usbekistan in 2018-2019

Taschkent, Usbekistan

Yunus-khan Mausoleum (16. Jahrhundert), Taschkent

Neben dem Shayhantaur-Ensemble auf der Navoy-Straße liegt das Mausoleum des Taschkenter Herrschers Yunus-khan (1415-1487). Es liegt auf dem Gebiet des Shayhantaur-Friedhofs. Die südliche Hauptfassade besitzt ein Portal mit niedrigen Flügeln. Die Haupthalle ist von drei Seiten zugänglich und wird von einer halbrunden, konischen Kuppel überragt, die auf Kreuzbögen ruht. Die äußere Kuppelhalle wurde 1970 restauriert. Die Fenster sind mit Holz und Ganch-Panjara-Gittern verziert, jene Gitter, die vor Sonne, Staub und Wind schützen. Die Bögen und konkaven Ausbuchtungen der Kuppel sind mit geometrischen Ornamenten verziert. Die Abmessungen des Yunus-khan Mausoleums betragen außen 21,5 x 20,5 m, die Halle misst 7 x 7m.