Allgemeine Buchungsbedingungen

Reisen werden von Reisebüros „Advantour“ in Usbekistan, Georgien und Kirgisistan organisiert, die Sie wegen der Reisevorbereitungen kontaktieren (im Folgenden „Gesellschaft“ genannt).

Preise

Veröffentlichte Preise basieren auf den Kosten zum Zeitpunkt des erstmaligen Preisangebotes. Wir behalten uns das Eigentum die veröffentlichten Preise vor der Buchung in Bezug auf Steuererhöhungen, die Veränderung des Währungskurses oder die Erhöhung der Kraftstoffpreise und andere unvorhersehbare Ereignisse zu ändern und zu erhöhen. Wir werden Sie über der Erhöhung von Preisen informieren.

Bezahlungen

Bei der Akzeptierung der Reservierung und der Buchungsbestätigung vor dem Vertragsschluss muss die nicht-rückzahlbare Anzahlung von 20 % der Gesamtkosten der Reservierung durchgeführt werden. Nach Erhalt der Anzahlung werden wir Sie die Restzahlung in Rechnung stellen, die Sie mindestens 45 Tage vor Beginn der Reise bezahlen werden, oder die alternative Bezahlung, die mit der Gesellschaft besprochen wird. Sie sollen die Reise mindestens 45 Tage vor Anreise buchen. Wenn Sie eine Reise weniger als 45 Tage vor Anreise buchen werden, dann der Gesamtpreis muss mit der Buchung bezahlt werden, wenn nicht anders besprochen. Wenn Sie den Reisepreis zum bestimmten besprochenen Zeit nicht bezahlen, dann die Gesellschaft behält sich das Eigentum Ihre Reservierung zu stornieren oder unbezahltes Geld verfolgen.

Stornobedingungen

Reisebezahlung ist ein wichtiger Teil des Reiseeinkommens und trägt Kosten für Ausrüstung, laufende Kosten, Personal, Verwaltung bei. Die Gesellschaft bedeckt den größten Teil von Kosten vor dem Anreisedatum. Stornierung durch den Kunden muss in schriftlicher Form sein und Ihrem Kontakt in der Gesellschaft gesendet werden und an kopiert werden.

Anzahlungen sind nicht-rückzahlbar. Wenn Sie Ihre Reservierung stornieren, dann werden Stornogebühren erhoben, wie unten gezeigt:

  • 30 Tage oder mehr vor Anreise – Verlust der Anzahlung
  • 29 - 15 Tage vor Anreise – 30 % vom Reisepreis*
  • 14 - 7 Tage vor Anreise – 50 % vom Reisepreis*
  • weniger als 6 Tage vor Anreise – 80 % vom Reisepreis*

* oder Anzahlung, wenn sie mehr ist.

Maßgeschneiderte Reise können alternative Stornierungsbestimmungen haben. Das wird während der Buchungszeit besprochen werden.

Alle Stornierungen müssen in schriftlicher Form sein. Die Person, die die Reservierung gemacht hat, kann die Buchung stornieren.

Nach dem Anreisedatum wird keine Rückzahlung vom Reiseteil oder nicht benutzten Leistungen erstattet werden. Wenn der Kunde selbst eine Änderung der Reise oder des Reiseteils macht, dann wird er selbst für extra Kosten verantwortlich, und der Kunde wird dem Reiseleiter den Grund vom Verlassen der Reise in schriftlicher Form erklären.

Kündigung des Vertrages bei der Gesellschaft

Wir behalten uns das Recht den Reisevertrag zwischen uns aus irgendeinem Grund vor Ihrer Bezahlung des Gesamtpreises der Reise kündigen. In diesem Fall werden wir die ganze Anzahlung erstatten oder die Menge, die Sie bezahlen. Nach der ganzen Rückzahlung werden wir den Vertrag kündigen, wenn Umstände außerhalb unseres Einflussbereichs unvermeidbar sind. Solche Umstände schließen zivile oder politische Unruhen, Terrorismus, Naturkatastrophen oder unvorhersehbare Umstände ein. In diesen wenig wahrscheinlichen Umständen werden wir Sie kontaktieren und alle bezahlten Beträge erstatten. Keine zusätzliche Vergütung wird bezahlt.

Reiseversicherung

Reiseversicherung ist obligatorisch für alle Reisenden. Während der Buchung einer Reise erstellt der Tourist eine passende Reiseversicherung bei einem sicheren Versicherungsunternehmen, das die verschiedenen Risiken im Notfall abdeckt, die mit Verletzungen, mit der medizinischen Versorgung, mit dem Rücktransport ins Heimatland, mit dem Gepäckverlust, mit dem Reiserücktritt oder mit dem Reiseabbruch verbunden sind. Im Fall der Krankheit sind Sie selbst für Arzt- und Krankenhauskosten und für Rücktransportkosten verantwortlich. Das Reisebüro ist nicht für Reiserücktrittkosten verantwortlich. Wenn Sie eine Reiseversicherung am Anfang der Reise nicht haben, informieren Sie uns, und wir helfen bei einem Versicherungsunternehmen eine Reiseversicherung für eine zusätzliche Gebühr zu bekommen.

Änderungen des Reiseverlaufs

Das ist unwahrscheinlich, dass die Gesellschaft die Änderungen des Reiseverlaufs der vorgeschlagenen Reise machen wird. Aber Änderungen können vor oder nach Buchung gemacht werden. Die meisten dieser Änderungen werden geringfügig und die Gesellschaft wird darüber so früh wie möglich warnen. Die Gesellschaft behält das Eigentum den Reiseverlauf nach Anreise ohne Vergütung der Bezahlung ändern, wenn das im Interesse vom Kunden ist. Außerdem ist die Vergütung nicht erhältlich, wenn die Gesellschaft gezwungen wird, die Reise wegen des Krieges, wegen der Unruhen, wegen der industriellen Konflikte, im Fall ziviler Streiten, Terrorakten, Naturkatastrophen, Feuer, Wetterbedingungen oder anderen unvorhersehbaren Umständen zu kündigen oder zu ändern.