Geplante Reisen durch Usbekistan 2018-2019

Hochzeitstraditionen. Kleidung

Hochzeitstraditionen. KleidungZum Zuschnitt und Näharbeit von Hochzeitskleidung nahm man besondere Tage, die beim Moslemen als erfolgreiche gelten. Davon hängte das Glück von Braut. Man machte die Kleidung für Braut vom Stoff, der von Bräutigam beschenkt war. Mit Scheiden der Kleidung arbeitete würdige Frau auf dem Lände, kinderreiche Mütter, in Umgebung von nähen Freundinen von Braut. Sie nahmen Abfallschnitzel von Material für sich selbst zum Glück.

Hochzeitskleid von turkmenischer Frau unterscheidet sich mit reiche Ornamentation und Ausschmückung. Das Kleid wird luxuriös von silberem Schein der Anhänger, die melodischer Bimbam von sich gibt (als ob sie böse Geiste zurückdrängen). Mehrheit von Anhänger gilteten nicht nur als Dekor, sondern auch als definiertes Symbol, Amulett, Talisman.