Geplante Reisen durch Usbekistan 2018

Turkmenistan Visum

Turkmenistan Visum

Üblicherweise braucht jeder Ausländer ein Visum um nach Turkmenistan einreisen zu können. Das Touristenvisum wird vom Amt für auswärtige Angelegenheiten in Turkmenistan bearbeitet. Um das Visum zu erhalten, wird ein Einladungsschreiben von einem Lizenzierten Reisebüro benötigt. Die Bearbeitung des Antrags dauert während 3 - 4 Wochen. Das Ministerium kann ein Visum ohne weitere Begründung ablehnen. Erteilte Visas werden direkt in die Turkmenische Botschaft - in dem Land in dem Sie das Visum entgegennehmen - geschickt.

Turkmenistan Visum Unterstützung Bedingungen

Advantour erstellt Touristen ein Einladungsschreiben unter folgenden Bedingungen Visum Unterstüzung Visum Unterstüzung;

Advantour Visum Unterstüzung ist in unseren Touren durch Turkmenistan inbegriffen und beinhaltet folgende Leistungen:

  1. Einladungsschreiben
  2. Registration in Immigrationsabteilung;
  3. Empfang an der Grenze;
  4. Hotelbuchung (wahlweise);
  5. Begleitender Reiseleiter.

Konsulatsgebühr bei der Formularabgabe belaufen sich zwischen USD 50 und 150. Die kosten hängen von der Aufenthaltsdauer, Anzahl Einreisen und der Dringlichkeit ab. Die Gebühren werden bei der Botschaft entrichtet.

Um ein Touristen Visum zu beantragen schicken Sie uns bitte eine Anfrage, die folgende Informationen beinhaltet

  1. Farbkopie Ihres gültigen internationalen Reisepasses (ganze Seite, die eindeutig zeigt den gesamten Text, Foto, Unterschrift und Barcode);
  2. Ein aktuelles Farbpassfoto;
  3. Familienstand (ledig, verheiratet, geschieden, verwitwet)
  4. Dauer des Aufenthalts (von / bis);
  5. Anzahl der Einträge
  6. Anzahl Ein- und Aursreisen nach Turkmenistan
  7. Vollständiger Name und Geburtsdatum des Ehepartners
  8. Vollständiger Name (n) und Geburtsdaten der Kinder
  9. Wohnadresse (vollständige Anschrift des ständigen Wohnsitzes, nicht die Adresse des vorübergehenden Aufenthalts)
  10. Name der Bildungseinrichtung (Name des Instituts der letzten / höchsten Bildungs Zertifizierung)
  11. Gerichtsinstitut (Ort und Land)
  12. Studiengebiet (Abteilung, Fakultät, Bereich / Richtung / Spezialisierung, zum Beispiel Medizin, Wirtschaft, Technik, Sprachwissenschaft, Management, Geschichte, Recht)
  13. Arbeitsposition (Position / Funktion / Titel des aktuellen Projekts, zum Beispiel Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieur, Arzt, Rentner, Hausfrau, Student)
  14. Ort der Arbeit (Name und Ort der Arbeit und Adresse)
  15. Land und Stadt, wo Sie das Visum erhalten möchten (Botschaft und den Namen der Stadt oder bei der Ankunft im Landgrenze oder Flughafen)
  16. Vorherige Besuche in Turkmenistan (Jahr, Monat und Zweck)

Scans sollte der Originaldokumente vorgenommen werden und durch E-Mail-Anhang (im JPEG-oder PDF-Format, High-Definition, Dateigrösse mindestens 250 KB) geschickt werden.

Bilder von der Kamera / Mobiltelefon werden nicht akzeptiert.

Wo kann man das Visum beantragen?

Das Turkmenische Visum kann in jedem turkmenischen Konsulat oder in jeder turkmenischen Botschaft beantragt werden. Ein 10-tagiges Visum kann man nach Ankunft am Flughafen in Ashgabat, an der Grenze und beim Schiffshafen, bekommen.

Anforderungen für Erhalt des Visums in Turkmenistan:

  1. Zwei ausgefüllte Visumanträgen;
  2. Gültiger Reisepass und seine Kopie. Reisepass muss mindestens noch sechs Monate gültig sein nach dem Eintritt nach Turkmenistan;
  3. Zwei Passfotos (auf Visumsantrag kleben)
  4. Visagebühren;
  5. Genehmigtes Einladungsschreiben für Touristenvisum;
  6. Frankiertes und adressiertes Rückantwortcouvert, falls die Botschaft Ihnen den Pass per Post zurück schickt.

Visum Anforderungen für andere Länder:

Usbekistan Visum