Geplante Reisen durch Usbekistan in 2019

Taschkent, Usbekistan

Kukeldash Medrese, Taschkent

Die Kukeldash Medrese ist eines der wenigen erhaltenen Architekturmonumente in Taschkent. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts in der Zeit von Abdullachan (1557-1598) erbaut. Mit indischen Bauarbeitern baute der grausame und mächtige Wesir Kulbobo Kukeldash 38 Wohnzellen, die nur zwei Meter lang und breit sind. Diese hatten keine Möbel und in einer lebten zwei bis drei Schüler. Heute ist die Kukeldash Medrese unter religiöser Verwaltung der Mawarannahr Muslime und eine regelmäßig benutzte Moschee. Auch gibt es eine Grundschule, in der die Grundkenntnisse des Islam vermittelt werden.

Kukeldash Medrese
Kukeldash Medrese
Kukeldash Medrese