Zentralasien Gruppenreise14 Tage | Kasachstan, Kirgistan, Usbekistan, Turkmenistan, Tadschikistan

Gruppenreisen ab US$ 3,550
  • ChiwaChiwa
  • ReiseroutenkarteReiseroutenkarte
  • Krater von DerwezeKrater von Derweze
  • AlmatyAlmaty
  • AlmatyAlmaty
  • BischkekBischkek
  • Burana TurmBurana Turm
  • Ulak TartischUlak Tartisch
  • Aufbau einer JurteAufbau einer Jurte
  • TaschkentTaschkent
  • TaschkentTaschkent
  • SamarkandSamarkand
  • SamarkandSamarkand
  • Fann BergeFann Berge
  • Sieben SeenSieben Seen
  • PandschakentPandschakent
  • BucharaBuchara
  • BucharaBuchara
  • MervMerv
  • AschgabatAschgabat
  • AschgabatAschgabat
  • ChiwaChiwa
  • Chiwa
  • Reiseroutenkarte
  • Krater von Derweze
  • Almaty
  • Almaty
  • Bischkek
  • Burana Turm
  • Ulak Tartisch
  • Aufbau einer Jurte
  • Taschkent
  • Taschkent
  • Samarkand
  • Samarkand
  • Fann Berge
  • Sieben Seen
  • Pandschakent
  • Buchara
  • Buchara
  • Merv
  • Aschgabat
  • Aschgabat
  • Chiwa

Zentralasien ist so voll von den historischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten. Es nimmt die Jahren, um alles zu entdecken. Wir glauben, dass Sie nicht so viel Zeit haben, aber doch Sie möchten so viel wie möglich ansehen. Deswegen fassen wir den besten Reiseverlauf zusammen, der diesen Teil der Welt für 14 Tagen anbietet. Diese Zentralasien Gruppenreise mit den festen Daten wird das Interessanteste in Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan und Kasachstan öffnen. Zusätzlich schlagen wir gern eine Reise nach Südkaukasus vor.

Reiseverlauf:

Tag 1, Mo: Almaty – Anreise (KAS)
 
Anreise in Almaty. Unser Fahrer wird Sie treffen und zum Hotel transferieren. Einchecken ins Hotel um 14:00. Freizeit. Übernachtung im Hotel.
Tag 2, Di: Almaty (KAS)
 
Frühstuck. Ihre Fahrer und Reiseführer werden Sie in der Hotellobby um 9:00 Uhr erwarten, um die Tour in Almaty anzufangen. Besuchen Sie den Panfilov Park, die Zenkov Kathedrale, den Republik Platz. Nach dem Mittagessen verlassen Sie Almaty und fahren zum Skigebiet Chimbulak (25 km), um mit der Seilbahn zu fahren. Sie genießen eine atemberaubende Aussicht auf die Berge. Freizeit. Übernachtung im Hotel.
Dauer der Stadtführung: 6 Stunden
Tag 3, Mi: Almaty – Bischkek (KAS/ KIR)
 
Nach dem Frühstück verlassen Sie Almaty und fahren über eine neu gebaute Autobahn nach Bischkek. Genießen Sie unterwegs die Naturlandschaften (250 km, 4 Std.). Nach der Ankunft Check-in im Hotel. Beginnen Sie Ihre Besichtigungstour in Bischkek: Besuchen Sie den Oak Park, den Ala-Too-Platz und die Manas-Statue. Sehen Sie die Philharmonie und das Siegesdenkmal – leuchtende Beispiele sowjetischer Architektur. Übernachtung im Hotel.
Dauer der Besichtigungstour: 2-3 Stunden
Tag 4, Do: Bischkek – Burana – Don Arik – Bischkek – Taschkent (KIR/ USB)
 
Frühstuck. Um 09:00 beginnt der Ausflug von Bischkek zum Burana-Turm (90 km). Der Burana-Turm ist ein historischer Komplex, der die originale Seite von der Karahanidsstadt, Balasagun vorschlägt. Nach dem Burana Turm haben Sie eine Chance um ein nationales Pferdespiel „Ulak Tartisch“ zu sehen. „Ulak Tartisch“ ist ein Kampf zwischen zwei Teams der Reiter für einen Ziegenskelett. Transfer ins Don Arik Dorf, wo Sie eine Chance haben, eine Demonstration vom Aufbau einer Jurte zu sehen und daran teilzunehmen. Mittagessen in der kirgisischen Familie. Transfer zum Bischkek (110 km).
Transfer zum Flughafen. Abendflug HY780 nach Taschkent um 18:10. Ankunft um 18:30. Transfer zum Hotel für Übernachtung.
Tag 5, Fr: Taschkent – Samarkand (USB)
 
Nach dem Frühstück um 10:00 beginnt die Stadtrundfahrt in Taschkent. Sie besuchen die Altstadt, wo Sie den Khast-Imam Komplex, in dem der weltberühmte Koran des Kalifen Uthman - Ottoman erhalten wird, und den Chorsu Basaar besuchen. Dann fahren Sie mit der U-Bahn von Taschkent in die Innenstadt, um das Museum für Angewandte Kunst zu besuchen, und gehen Sie durch das Navoi-Theater zum Amir-Timur-Platz, wo Sie die Stadtrundfahrt durch Taschkent beenden. Freizeit. Um 18:00 Transfer zum Bahnhof. Sie fahren mit dem Hochgeschwindigkeitszug Afrosiyob nach Samarkand. Die geplante Ankunftszeit ist 20:58 (300 km). Transfer zum Hotel.
Dauer der Stadtführung: 4-5 Stunden
Tag 6, Sa: Samarkand (USB)
 
Frühstück. Um 09:00 Uhr beginnt die Stadtrundfahrt mit einem Besuch des spektakulären Registan-Platzes, gefolgt vom Gur-Emir-Mausoleum, der letzten Ruhestätte des türkisch-mongolischen Kaisers Timur. Erkunden Sie die Ruinen der Bibi-Khanum-Moschee und der Shakhi-Zinda-Nekropole und unternehmen Sie anschließend eine kurze Fahrt zum Dorf Konigil, um mehr über die traditionellen Techniken zur Herstellung des berühmten Samarkand-Papiers aus Maulbeerrinde zu erfahren. Freizeit. Übernachtung im Hotel.
Dauer der der Stadtführungr: 6-7 Stunden
Tag 7, So: Samarkand – Sieben Seen – Pandschakent (USB/ TAD)
 
Frühstück. Um 09:00 Uhr Transfer zum Grenzpunkt Usbekistan-Tadschikistan, Jartepa (50 km, 1 Stunde). Nach der Ankunft bei der Zoll- und Passkontrolle auf beiden Seiten begeben Sie sich bitte zum Ausgang des Grenzkontrollbereichs. An diesem Punkt erwartet Sie unser Reiseleiter/Fahrer mit einem Schild mit Ihrem Namen. Treffen Sie Ihren lokalen tadschikischen Reiseführer und Fahrer, um zu den Sieben Seen zu fahren (80 km, ca. 2 Stunden). Diese Seen liegen im westlichen Teil des Fann-Gebirges. Jeder See hat seine eigene Farbe, die von beruhigendem Türkis bis hin zu faszinierendem Lila reicht. Mittagessen im Gästehaus neben dem 4. See. Wer die Aussicht vom 7. See genießen möchte, hat die Möglichkeit, eine Wanderung vom 6. See hinauf zum 7. See zu unternehmen.
Transfer nach Penjikent. Check-in und Übernachtung im Hotel.
Tag 8, Mo: Pandschakent – Samarkand – Buchara (TAD/ USB)
 
Frühstück. Fahrt zum antiken Pandschakent (80 km, ca. 1 Std. 30 Min.), den Ruinen einer Stadt, die im 5. Jahrhundert von den Sogdiern gegründet und im 8. Jahrhundert von den Arabern verlassen wurde. In den ausgegrabenen Ruinen sind die Fundamente von Häusern, eine Zitadelle mit einigen zoroastrischen Feuertempeln und die Überreste des Stadtbasars zu sehen. Besuchen Sie im neueren Teil von Pandschakent einen örtlichen Basar, eine Moschee und das Rudaki-Museum (Pandschakent ist der Geburtsort von Abu Abdallah Rudaki, der von vielen als Vater der persischen Poesie angesehen wird). Nach einer 3-stündigen Besichtigungstour fahren Sie am späten Nachmittag zum Grenzübergang Jartepa (30 km, 40 Min.) und erledigen die Grenzformalitäten. Auf der usbekischen Seite werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt und nach Samarkand gebracht. Freizeit in der Stadt. Um 20:00 Uhr Transfer zum Bahnhof. Nehmen Sie den Hochgeschwindigkeitszug Afrosiyob, der um 21:00 Uhr abfährt und um 22:35 Uhr in Buchara ankommt (270 km, 1 Stunde und 35 Minuten). Transfer zum Hotel zur Übernachtung.
Tag 9, Di: Buchara ( USB)
 
Frühstück. Beginnen Sie um 10:00 Uhr mit der Erkundung der Altstadt von Buchara. Zu den Höhepunkten des Rundgangs gehören: das Lyabi-Hauz-Ensemble, die Magoki-Attori-Moschee, die Chor-Minor-Madrasa, das Kalyan-Minarett, die Kalyan-Moschee, die Miri-Arab-Madrasa, die Ulugbek- und Abdulazizkhan-Madrasa, die Ark-Festung, die Bolo-Khauz-Moschee, Ismail Samani und Chashma-Ayub-Mausoleen und verschiedene Handelskuppeln. Freizeit von 15:00 Uhr bis zur Nationalen Show in der Nadir Divan-begi Madrasa, die um 18:00 Uhr beginnt. Übernachtung im Hotel.
Tag 10, Mi: Buchara – Mary – Merv – Aschgabat (USB/ TUR)
 
Um 06:30 fahren Sie zum usbekisch-turkmenischen Grenze Farap-Alat (100 km, 1 Std. 30 Min.). Gehen Sie durch die Grenzformalitäten an den beiden Kontrollpunkte. Überquerung von 1.5 km neutraler Zone (eventuell sind Transportmittel nicht vorhanden). Nach der Ankunft bei der Zoll- und Passkontrolle auf beiden Seiten begeben Sie sich bitte zum Ausgang des Grenzkontrollbereichs. An diesem Punkt erwartet Sie unser Reiseleiter/Fahrer mit einem Schild mit Ihrem Namen. Mittagessen in Mary. Dann fahren Sie nach Merv (300 km, 5 Std. 30 Min.). Entdecken Sie den historischen Park mit dem Mausoleum von Sultan Sanjar, Gyz Gala, Erk Gala, Gyaur Gala, die Festung von Keschk und andere Sehenswürdigkeiten. Transfer zum Mary Flughafen (40 km, 30 Min.). Der Abendflug nach Aschgabat. Transfer zum Hotel.
Tag 11, Do: Aschgabat – Krater von Darweze (TUR)
 
Die Stadtrundfahrt beginnt in Aschgabat, die Hauptstadt von Turkmenistan, die den Weltrekord hält, denn Aschgabat hat die weißesten Marmorgebäude. Besuchen Sie die archäologischen Denkmäler von Alte Nisa (zur UNESCO Weltkulturerbe Liste gehört) sowie die Turkmenbaschi Moschee, eine der größten Moscheen in Zentralasien. Nachdem besichtigen Sie das Turkmenische Teppichmuseum, das Neutralitätsdenkmal, die Ertugrul Gazy Moschee und den neu gebauten Unabhängigkeitspark. Mittagessen.
Am Nachmittag fahren zum Krater von Darweze, der sich im Zentrum der Karakum Wüste befindet (270 km, 4 Std.). Organisieren Sie das Lager. Genießen Sie das gekochte am Feuer Essen neben dem Krater. Übernachtung in Zelten.
Hinweis: Sie erhalten Schlafsäcke, Kissen und Zelte für 1 oder 2 Personen im Lager von Derweze. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Jurte mit 3-5 anderen Gruppenmitgliedern zu teilen. In beiden Fällen befinden sich Toiletten und grundlegende Waschgelegenheiten draußen.
Dauer der Stadtführung: 6 Stunden
Tag 12, Fr: Krater von Darweze – Chiwa (TUR/ USB)
 
Nach dem Frühstuck im Lagerstil fahren Sie zur usbekisch-tukmenischen Grenze Schawat-Daschogus (270 km, 4 Std.). Gehen Sie durch die Grenzformalitäten an den beiden Kontrollpunkte. Überquerung von 1.5 km neutraler Zone (eventuell sind Transportmittel nicht vorhanden). Danach treffen Sie Ihren Fahrer und fahren nach Chiwa (60 km, 1 Std.). Freizeit. Übernachtung im Hotel.
Tag 13, Sa: Chiwa – Urgentsch – Taschkent (USB)
 
Frühstück und Check-out im Hotel (das Hotel verwahrt Ihr Gepäck für den Tag sicher). Verbringen Sie den Morgen in der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Festung Ichon-Kala. Zu den Höhepunkten des morgendlichen Rundgangs zählen die Mukhammad Amin Chan-Madrasa, die Mukhammad-Rahimkhan-Madrasa, Kalta Minor, die Juma Moschee, der Toshxauli Palast, das Pakhlavan-Makhmud-Mausoleum und das Minarett von Islom Khodja. Am Abend gibt es einen Meisterkurs zum Kochen von Tukhumbarak (Eierknödel, typisch für die Küche von Chiwan). Abschiedsessen. Transfer zum Flughafen Urgench um 20:30 Uhr (30 km, 35 Min.). Ihr Flug nach Taschkent startet um 22:55 Uhr und landet um 00:15+1 Uhr (1.093 km, 1 Stunde und 40 Minuten). Transfer zum Hotel in Taschkent zur Übernachtung.
Tag 14, So: Taschkent – Abreise (USB)
 
Auschecken aus dem Hotel bis Mittag. Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen. Abreise. Ende der Tour.
  • Alle Transfers: 1–2 Personen im Auto des Typs Seda, 3–7 Personen im Minivan/Van, 8–16 Personen im Bus mit 20 Sitzplätzen;
  • Unterbringung im Doppel-/Zweibettzimmer, inklusive Frühstück;
  • Sightseeing-Tourprogramm mit verschiedenen englischsprachigen lokalen Reiseführern in jeder Stadt;
  • Reiseleiter zur Begleitung einer Gruppe von 6 und mehr Reisenden in jedem Land;
  • Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten gemäß Reiseverlauf;
  • Economy-Class-Tickets für Flüge: Bischkek-Taschkent, Maria-Aschgabat, Urgentsch-Taschkent;
  • Economy-Class-Tickets für die Züge: Taschkent-Samarkand-Buchara (in seltenen Fällen, wenn der Hochgeschwindigkeitszug nicht verfügbar ist, ersetzen wir ihn durch die bequemste Klasse des regulären Zugs);
  • Visaunterstützung für ein dreifaches Einreisevisum für Usbekistan;
  • Visaunterstützung für Turkmenistan-Touristenvisum;
  • E-Visum für Usbekistan (dreifache Einreise) und E-Visum für Tadschikistan;
  • Nationale Folkloreshow in Buchara am 9. Tag;
  • Mahlzeiten: Begrüßungsmittagessen in Almaty am 2. Tag, Mittagessen bei einer einheimischen Familie in Don-Aryk am 4. Tag, Mittagessen im Seven Lakes am 7. Tag, Mittagessen in Mary am 10. Tag, Abendessen im Camp-Stil in Darvaza Tag 11, Abendessen in Chiwa am 13. Tag.
  • Aufpreis für die Unterbringung im Einzelzimmer;
  • Vollpension (Mittagessen und Abendessen);
  • Hotelgebühren für Zusatzleistungen;
  • Eine Steuer von 2 USD pro Nacht in Turkmenistan, die beim Check-out im Hotel zu entrichten ist;
  • Konsulargebühren für Turkmenistan-Touristenvisa (80 USD) und Migrationssteuer (14 USD);
  • Konsulargebühren für ein Touristenvisum für Usbekistan am internationalen Flughafen Taschkent (60-80 USD);
  • Visaunterstützung für Touristenvisa für Kirgisistan und Kasachstan;
  • Persönliche Reiseversicherung;
  • Trinkgelder für örtliche Führer und Fahrer;
  • Internationale Flugtickets vor und nach der Tour.

 

Daten und Preise

Abfahrt
Ende
Termin
Status
Preis
Mär 18, Mo
Mär 31, So
Feb 17
abgeschlossen
US$ 3,550
Apr 1, Mo
Apr 14, So
Mär 2
abgeschlossen
US$ 3,950
Apr 15, Mo
Apr 28, So
Mär 16
Sold out
US$ 3,950
Apr 29, Mo
Mai 12, So
Mär 30
Sold out
US$ 3,950
Mai 13, Mo
Mai 26, So
Apr 13
Sold out
US$ 3,950
Mai 27, Mo
Jun 9, So
Apr 27
verfügbar
US$ 3,950
Jun 3, Mo
Jun 16, So
Mai 4
verfügbar
US$ 3,950
Jul 22, Mo
Aug 4, So
Jun 22
verfügbar
US$ 3,550
Aug 5, Mo
Aug 18, So
Jul 6
verfügbar
US$ 3,950
Aug 12, Mo
Aug 25, So
Jul 13
verfügbar
US$ 3,950
Aug 19, Mo
Sep 1, So
Jul 20
verfügbar
US$ 3,950
Sep 2, Mo
Sep 15, So
Aug 3
verfügbar
US$ 3,950
Sep 9, Mo
Sep 22, So
Aug 10
verfügbar
US$ 3,950
Sep 16, Mo
Sep 29, So
Aug 17
verfügbar
US$ 3,950
Sep 30, Mo
Okt 13, So
Aug 31
verfügbar
US$ 3,950
Okt 14, Mo
Okt 27, So
Sep 14
verfügbar
US$ 3,950
Nov 4, Mo
Nov 17, So
Okt 5
verfügbar
US$ 3,550
Einzelzimmerzuschlag: US$ 500
Abfahrt
Ende
Termin
Status
Preis
Mär 17, Mo
Mär 30, So
Feb 15
verfügbar
US$ 3,950
Mär 31, Mo
Apr 13, So
Mär 1
verfügbar
US$ 3,950
Apr 14, Mo
Apr 27, So
Mär 15
verfügbar
US$ 3,950
Apr 28, Mo
Mai 11, So
Mär 29
verfügbar
US$ 3,950
Mai 12, Mo
Mai 25, So
Apr 12
verfügbar
US$ 3,950
Mai 26, Mo
Jun 8, So
Apr 26
verfügbar
US$ 3,950
Jun 2, Mo
Jun 15, So
Mai 3
verfügbar
US$ 3,950
Jul 21, Mo
Aug 3, So
Jun 21
verfügbar
US$ 3,950
Aug 4, Mo
Aug 17, So
Jul 5
verfügbar
US$ 3,950
Aug 11, Mo
Aug 24, So
Jul 12
verfügbar
US$ 3,950
Aug 18, Mo
Aug 31, So
Jul 19
verfügbar
US$ 3,950
Sep 1, Mo
Sep 14, So
Aug 2
verfügbar
US$ 3,950
Sep 8, Mo
Sep 21, So
Aug 9
verfügbar
US$ 3,950
Sep 15, Mo
Sep 28, So
Aug 16
verfügbar
US$ 3,950
Sep 29, Mo
Okt 12, So
Aug 30
verfügbar
US$ 3,950
Okt 13, Mo
Okt 26, So
Sep 13
verfügbar
US$ 3,950
Nov 3, Mo
Nov 16, So
Okt 4
verfügbar
US$ 3,950
Einzelzimmerzuschlag: US$ 500

100% garantierte Abfahrten – auch wenn es nur ein Tourist gibt.

Gruppengröße: 1-16 Personen

Bitte, bemerken Sie, dass der Reiseverlauf und der Preis für Reisen wegen der Veränderung des Flug- und Zugplanes, des Währungskurses und andere unvorhersehbare Ereignisse geändert werden können.

Unterbringung

Almaty - 2 Nächte
Kazzhol Park / Mercure
Bischkek - 1 Nacht
Ambassador / Solutel oder ähnliche Hotels
Taschkent - 2 Nächte
Samarkand - 2 Nächte
Pandschakent - 1 Nacht
Panjakent Plaza
Buchara - 2 Nächte
Aschgabat - 1 Nacht
Archabil / Diwan
Krater von Derweze - 1 Nacht
Gemeinsame Jurten / optionale Einzelunterbringung in Zelten auf Anfrage.
Chiwa - 1 Nacht

Touranfrage

Deine Details
Wir verwenden diese Information ausschließlich zum Zwecke der Korrespondenz bezüglich Ihrer Reise.
Ihre Anfrage

Startdatum der Tour:

Anzahl der Reisenden:


Zentralasien Gruppenreise Rückblicke

Keine Tour Bewertungen.

Mehr ähnliche Reisen

Usbekistan-Tadschikistan Gruppenreise 2024-2025
Usbekistan-Tadschikistan Gruppenreise 2024-2025
11 Tage | US$ 2,080 / person
Taschkent, Chiwa, Buchara, Samarkand, Pandschakent, Sieben Seen, Iskanderkul, Duschanbe
Frühling, Sommer, Herbst
Turkmenistan-Usbekistan Kleingruppenreise 2024-2025
Turkmenistan-Usbekistan Kleingruppenreise 2024-2025
11 Tage | US$ 2,350 / person
Aschgabat, Mary, Derweze, Kunja-Urgentsch, Chiwa, Buchara, Samarkand, Taschkent
Frühling, Sommer, Herbst
Kirgistan-Usbekistan Gruppenreise 2024-2025
Kirgistan-Usbekistan Gruppenreise 2024-2025
15 Tage | US$ 2,800 / person
Bischkek, Issyk-Kul, Cholpon Ata, Karakol, Kochkor, Son-Kul, Taschkent, Chiwa, Buchara, Samarkand
Sommer, Herbst
Kirgistan-Usbekistan-Tadschikistan Gruppenreise 2024-2025
Kirgistan-Usbekistan-Tadschikistan Gruppenreise 2024-2025
18 Tage | US$ 3,590 / person
Kirgistan, Usbekistan, Tadschikistan
Frühling, Sommer, Herbst