Geplante Reisen durch Usbekistan in 2018-2019

Handwerkskunst in Uzbekistan (Us-11)8 Tage | Taschkent, Samarkand, Buchara, Fergana, Margilan, Rischtan, Ok Yer, Kokand

Tour map

Reichern Sie die Liste mit drei Edelsteine von Usbekistan an: Taschkent, Samarkand und Buchara. Die Tour wird anderen „Usbekischen Edelstein“ – das Fergana Tal - öffnen, wo Sie Margilans Seidenbetrieb, Rischtans Töpferei, und ein begabter Arbeiter, der handgeknüpfte Wolle Teppiche macht, die außergewöhnlich schön sind.

Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft in Taschkent, Montag
 
Ankunft in Taschkent. Sie werden einen Fahrer von Advantour getroffen und zum Hotel transferriert. Nach dem Einchecken ins Hotel am Mittag treffen Sie Ihren Reiseführer um die Besichtigung in der Hauptstadt von Usbekistan anzufangen, die größte Stadt in Zentralasien. Besuchen Sie die Altstadt von Taschkent mit dem Khast- Imam Komplex. In dem Khast- Imam Komplex besuchen Sie die Barak-khan Medrese, die Teleschayakh Moschee, das Kaffal-Schaschi Mausoleum und die Islamische Institut von Imam al-Buchari. Entdecken Sie Chorsu Basar. Sie fahren mit der U-Bahn ins Zentrum, wo sich die Amir Temur Anlage, Platz der Unabhängigkeit sowie das Kunstgewerbe Museum befinden. Übernachtung im Hotel.
Dauer der Stadtrundfahrt: 4-5 Stunden
Tag 2: Taschkent – Samarkand, Dienstag
 
Um 07:00 Transfer vom Hotel zum Bahnhof. Der schnelle Zug „Afrosiyob“ reist aus Taschkent um 8:00 aus und reist nach Samarkand um 10:10 (300 km) an. Ihr Stadtführer und Ihr Fahrer werden Sie am Bahnhof treffen um die Stadtrundfahrt in Samarkand anzufangen. Sie besuchen den berühmten Registan Platz, Reste der Bibi-Khanum Moschee, Siab Basar, Ulugbek Ulugbek Observatorium, Shakhi-Zinda Nekropole und Gur-Emir Mausoleum. Übernachtung im Hotel.
Dauer der Stadtbesichtigung: 6-7 Stunden
Tag 3: Samarkand – Buchara, Mittwoch
 
Setzen Sie die Besichtigung fort. Sie besuchen das Afrasiab Museum und das Grab von Heiligen Daniel. Dann fahren Sie nach dem Konigil Dorf um zu entdecken, wie das berühmte Samarkands Papier aus den Maulbeeren traditionell gemacht wird. Am Nachmittag reisen Sie nach Buchara (280 km, 4 Std.*) an und checken ins Hotel ein. Übernachtung im Hotel.
Dauer der Besichtigung: 3-4 Stunden
*Fahrt mit einem Auto und einem Bus ist eine Stunde länger.
Tag 4: Buchara, Donnerstag
 
Verbringen Sie Ihren Tag in dem faszinierenden und alten Buchara, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Entdecken Sie Kaljan Minarett, Kaljan Moschee und Miri-Arab Medresse, Magoki Attori-Moschee, Ulugbek und Abdulasischan Medresen, Handel Kuppeln, Ljabi Chaus-Ensemble, Tschor-Minor Medresse. Am Nachmittag besuchen Sie Ismail Samani und Tschaschma-Ajub Mausoleums, Bolo-Chaus Moschee und Ark Zitadelle. Übernachtung im Hotel.
Dauer der Stadtbesichtigung: 6-7 Stunden
Tag 5: Buchara – Fergana, Freitag
 
Freizeit am Morgen. Transfer zum Flughafen am Mittag, der Flug nach Fergana (HY 1331) um 14:40, Ankunft in Fergana um 16:35. Transfer zu und Übernachtung im Hotel.
Tag 6: Fergana – Margilan – Rischtan – Ok Yer – Fergana, Samstag
 
Am Morgen fahren Sie von Fergana nach Margilan und besuchen Sie Said Akhmad-Khoja Medresse. Heute ist die Medresse das Haus von vielen Handwerkern, die handgeknüpfte Teppiche und Seiden herstellen. Besuchen Sie einen traditionellen Basar und Margilans Seidenbetrieb um zu lernen wie Seiden mit dem Ikat Stoff gemacht wird. Fahren Sie nach Rischtan zum Haus vom Topfmeister Rustam Usmanov, wessen Werke weltweit ausgestellt sind. Genießen Sie die Töpferei und Keramiksammlungen in dem kleinen Museum. Fahren Sie zum Haus des Handwerkers Bakhrom-aka weiter, um die traditionelle kirgisische Herstellung von Wollteppiche zu besuchen. Nach dem Besuch von dem Dorf Ok Yer kehren Sie nach Fergana zurück. Übernachtung im Hotel.
Dauer der Stadtbesichtigung: 4-5 Stunden
Tag 7: Fergana – Kokand – Taschkent, Sonntag
 
Abfahrt von Fergana nach Taschkent (320 km Zwischen Städten). Auf dem Weg wird der Halt in der Stadt Kokand, wo Sie den Chudoyar Chan Palast, Djami Moschee, Norbutabek und Kamol Kazi Medresse besuchen. Setzen Sie fort nach Taschkent zu fahren. Der Weg*, den das Fergana Tal und die Reste von Usbekistan verbindet, führt über den Kamtschik Gebirgspass (2267 m.ü.M). Ankunft in Taschkent. Übernachtung im Hotel.
*Ein Teil von dem Weg wird derzeit renoviert.
Dauer der Besichtigung: 4-5 Stunden
Tag 8: Taschkent – Abflug
 
Auschecken aus dem Hotel am Mittag, Transfer zum Flughafen, Abflug. Ende der Tour.
  • Alle Transfers: 1-2 Personen in einem Sedan Auto, 3-7 Personen Minivan, 8-12 in einem 20-plätzige Bus, 14 Personen und mehr – 40-50-plätzige Bus;
  • Unterkunft in einem DZ, inklusive Frühstück;
  • Stadtbesichtigung Programm in jeder Stadt mit einem Fremdenführer vor Ort;
  • Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Museen, Mausoleums;
  • Zugticket Taschkent - Samarkand (Business/Economy-Klasse);
  • Economy-Klasse Flugticket für Inland Flug Buchara - Fergana;
  • Visum Service für Usbekisches Reisevisum;
  • Reiseleiter von Advantour für Gruppen ab 8 Personen;
  • Ab 10 Personen 11. Person kostenlose, Unterkunft in EZ.
  • Reiseleiter, der Sie während der ganzen Tour begleitet;
  • Vollpension (Mittagessen und Abendessen);
  • Hotelzuschläge für zusätzliche Dienstleistungen;
  • Visagebühren, die beim Abholen des Visas für Usbekistan fällig werden;
  • Reiseversicherung.

Unterbringung:

Option Economy
Option Komfort
Taschkent - 2 Nächte
Ichan Qala, Sharq oder ähnliche Hotels Miran, City Palace oder ähnliche Hotels
Samarkand - 1 Nacht
City, Billuri Sitora oder ähnliche Hotels Sultan, Platan oder ähnliche Hotels
Buchara - 2 Nächte
As-Salom, K.Komil oder ähnliche Hotels Omar Khayam, Asia Buchara oder ähnliche Hotels
Fergana - 2 Nächte
Club 777 oder ähnliche Hotels Asia Fergana oder ähnliche Hotels

Mehr ähnliche Reisen

Oase vom Osten (Us-4)

Mit dieser Reise, lernen Sie die unterschiedlichsten Facetten Usbekistans kennen. Sie besuchen bekannte orientalische Städte sowie das einzigartige Kunstmuseum nach Savitsky bennant und ...

Details
Reise nach Termes

Zweitägige Kulturreise nach Termes, die ein altes Zentrum der buddhistischen Kultur in Zentralasien ...

Details
Seidenstraße von Fergana nach Chiwa (Us-7)

Folgen Sie den Pfaden der früheren Caravanern, von Osten nach Westen und reisen Sie die unterschiedlichsten Regionen von Usbekistan ...

Details
Tour nach Nukus: Staatliche Museum für Kunst nach I. Savitsky benannt

Kulturelle Reise nach Nukus lädt Sie ins Kunstmuseum nach I. Savitsky benannt ein, wo sich die weltweit zweitgrößte Sammlung russischer Avantgarde und eine der größten Sammlungen der ...

Details